Alle Dörfer bleiben

Anreise

Mit dem Bus

Wir wissen von einigen Reisebussen, mit denen ihr am Samstag zum Aktionstag nach Keyenberg fahren könnt. Vielleicht auch aus eurer Gegend? 

  • Aachen (Greenpeace): um 10:00 ab Hauptbahnhof Aachen; Ziel: Hochneukirch FFF-Demo; Rückfahrt gegen 16:00 in Nähe der Kundgebung; Kosten: 12 €; Buchung über: aachen-hat-energie.de
  • Aachen (3 Rosen): um 10:01 ab Aachen-Rothe Erde; Ziel: Hochneukirch FFF-Demo; Rückfahrt gegen 16:00 in Nähe der Kundgebung; Kosten 12 €; Buchung über: aachen-hat-energie.de
  • Duisburg (BUND): um 09:15 ab Duisburg Fernbusbahnhof-Mercatorstraße; Ziel: Hochneukirch FFF-Demo; Rückfahrt gegen 16:30 in Nähe der Kundgebung; Kosten: Ermäßigt: 5 €, Normalpreis: 10 €, Soliticket: 15+ €; Verbindliche Anmeldungen mit Ticketpreis an: info@bund-duisburg de
  • Moers (BUND): um 09:30 ab Moers Bahnhof; Ziel: Hochneukirch FFF-Demo; Rückfahrt gegen 16:30 in Nähe der Kundgebung; Kosten: Schüler_innen 3 €, Normalpreis 8 €; Verbindliche Anmeldungen mit Ticketpreis an: bund-moers@bund-wesel.de
  • Saarbrücken (Greenpeace): am Freitag, 21.06. (!) um 07:30 ab Hauptbahnhof Saarbrücken; Ziel: FFF-Demo in Aachen, Samstag Weiterfahrt zur FFF-Demo in Hochneukirch; Rückfahrt um 17:00 in Nähe der Kundgebung; Kosten: 28€; Buchung über: aachen-hat-energie.de

Euer Bus fehlt hier noch? Dann meldet euch gerne bei Alex per Mail: alex.demo@bund-nrw.de 

Bitte gebt uns kurz per Mail Bescheid (alex.demo@bund-nrw.de), wenn ihr einen Bus organisiert –  dann können wir einige hilfreiche Tipps zur Anreise geben und dafür sorgen, dass es genügend Parkplätze gibt.

Mit dem Zug

Am Samstag werden viele Menschen mit der Bahn zur „Fridays For Future“-Demo nach Hochneukirch, zur Fahrraddemo nach Erkelenz und zur Kundgebung anreisen. Da viele Züge (auch wegen des Kirchentages in Dortmund) sehr voll sein werden, haben wir Empfehlungen für dich, welche Züge du nutzen solltest, je nachdem wann du wo starten möchtest. Zusätzlich gibt es einige Fahrplanänderungen aus Richtung Köln aufgrund von Baustellen der Bahn.

Generell gilt:

  • Wenn du zur Raddemo oder Kundgebung möchtest, steuere Erkelenz an; ab Erkelenz fahren Shuttlebusse.
  • Wenn du zur „Fridays for Future“-Demo willst, fahre nach Hochneukirch.

Wenn du mit der Fridays for Future-Demo um 11 Uhr von Hochneukirch nach Keyenberg laufen möchtest, dann reise bitte spätestens mit dem RE8 von Köln an, der um 11:51 Uhr ankommt.

Aus Richtung Köln:

Achtung: Aufgrund von Bauarbeiten von Samstag, 22. Juni, 6.15 Uhr bis Sonntag, 23. Juni, 23.30 Uhr halten der RE8 sowie die RB27 Richtung Mönchengladbach nicht in Köln Hbf und Köln Messe-Deutz, zusätzlicher Halt ist in Köln-Süd. Die Fahrtzeiten verändern sich leicht.

Die geänderten Fahrzeiten für den RE8 und die RB27 findet ihr hier.

  • Abfahrt Köln-Süd 09.25 Uhr RE8 Richtung Mönchengladbach
  • Abfahrt Köln-Ehrenfeld: 09.34 Uhr
  • Ankunft Hochneukirch: 10.07 Uhr

oder

  • Abfahrt Köln-Süd 09.57 Uhr RB27 Richtung Mönchengladbach
  • Abfahrt Köln-Ehrenfeld: 10.04 Uhr
  • Ankunft Hochneukirch: 10.41 Uhr

oder

  • Abfahrt Köln-Süd 10.25 Uhr RE8 Richtung Mönchengladbach
  • Abfahrt Köln-Ehrenfeld: 10.34 Uhr
  • Ankunft Hochneukirch: 11.07 Uhr

oder

  • Abfahrt Köln-Süd 10.57 Uhr RE8 Richtung Mönchengladbach
  • Abfahrt Köln-Ehrenfeld: 11.04 Uhr
  • Ankunft Hochneukirch: 11.41 Uhr

Aus Richtung Aachen:

  • Abfahrt Aachen Hbf 09:13 Uhr RE4 Richtung Dortmund
  • Umstieg in Rheydt 10:07 Uhr RB27 Richtung Koblenz
  • Ankunft Hochneukirch: 10:14 Uhr

oder

  • Abfahrt Aachen Hbf 09:37 Uhr RB33 Richtung Duisburg
  • Umstieg in Rheydt 10:44 Uhr RE8 Richtung Koblenz
  • Ankunft Hochneukirch: 10:57 Uhr

oder

  • Abfahrt Aachen Hbf 10:13 Uhr RE4 Richtung Dortmund
  • Umstieg in Rheydt 11:07 Uhr RB27 Richtung Koblenz
  • Ankunft Hochneukirch: 11:14 Uhr

oder

  • Abfahrt Aachen Hbf 10:37 Uhr RB33 Richtung Duisburg
  • Umstieg in Rheydt 11:44 Uhr RE8 Richtung Koblenz
  • Ankunft Hochneukirch: 11:57 Uhr

Der Startpunkt der Demo ist am Adenauerplatz, dieser ist 5 Minuten fußläufig vom Bahnhof entfernt. Ihr lauft die Bahnhofstraße entlang und biegt dann links in die Hochstraße ab. Nach ca. 200m seid ihr am Adenauerplatz.

Für die Rückfahrt zu den Bahnhöfen Erkelenz und Hochneukirch wird es nach der Abschlusskundgebung Shuttlebusse geben ab der Shuttlehaltestelle bei Keyenberg geben (Beschilderung vor Ort).

Wenn du mit der Fahrradddemo gegen 11 Uhr von Erkelenz nach Keyenberg starten möchtest, dann steuere den Bahnhof Erkelenz an (Auftaktort ist der Konrad-Adenauer-Platz vor dem Bahnhof). Wichtig: Viele Schüler*innen von FridaysForFuture reisen von Köln und Aachen mit den Zügen zur Demo nach Hochneukirch, daher werden die Züge sehr voll sein!

Aus Richtung Köln:

Achtung: Aufgrund von Bauarbeiten von Samstag, 22. Juni, 6.15 Uhr bis Sonntag, 23. Juni, 23.30 Uhr halten der RE8 sowie die RB27 Richtung Mönchengladbach nicht in Köln Hbf und Köln Messe-Deutz, zusätzlicher Halt ist in Köln-Süd. Die Fahrtzeiten verändern sich leicht.

Die geänderten Fahrzeiten für den RE8 und die RB27 findet ihr hier.

  • Abfahrt Köln Hbf 09:42 Uhr RE7 Richtung Krefeld Hbf
  • Umstieg in Neuss Hbf 10:36 Uhr RE4 Richtung Aachen Hbf
  • Ankunft Erkelenz 11:01 Uhr

oder

  • Abfahrt Köln-Ehrenfeld 10:04 Uhr RB27 Richtung Mönchengladbach Hbf
    (Achtung: Anreise auch zur FFF-Demo in Hochneukirch)
  • Umstieg in Rheydt Hbf 10:54 Uhr RE4 Richtung Aachen Hbf
  • Ankunft Erkelenz 11:01 Uhr

Aus Richtung Aachen:

  • Abfahrt Aachen Hbf 10:13 Uhr RE4 Richtung Dortmund
  • Ankunft Erkelenz 10:53 Uhr

oder

  • Abfahrt Aachen Hbf 10:37 Uhr RB33 Richtung Duisburg Hbf
  • Ankunft Erkelenz 11:18 Uhr

Wenn du direkt nach Keyenberg möchtest, dann steuere den Bahnhof Erkelenz an. Ab dem Bahnhofsvorplatz fahren euch mehrere Shuttlebusse (Gelenklinienbusse mit der Aufschrift „Shuttle Keyenberg“) zur Shuttlehaltestelle bei Keyenberg (Fahrtdauer etwa 15 Minuten).

Wir haben schon mal einige Zugverbindungen für dich rausgesucht, wenn du über Erkelenz anreisen möchtest:

Aus Richtung Köln:

  • Abfahrt Köln-Ehrenfeld 11:34 Uhr RE8 Richtung Mönchengladbach Hbf
  • Umstieg in Rheydt Hbf 11:25 Uhr RB33 Richtung Aachen
  • Ankunft in Erkelenz 11:36 Uhr

oder

  • Abfahrt Köln-Ehrenfeld 11:04 Uhr RB27 Richtung Mönchengladbach Hbf
  • Umstieg in Rheydt 11:55 Uhr RE4 Richtung Aachen Hbf
  • Ankunft in Erkelenz: 12:02 Uhr

oder

  • Abfahrt Köln-Ehrenfeld 11:34 Uhr RE8 Richtung Mönchengladbach Hbf
  • Umstieg in Rheydt Hbf 12:25 Uhr RB33 Richtung Aachen
  • Ankunft in Erkelenz 12:36 Uhr

oder

  • Abfahrt Köln-Ehrenfeld 12:04 Uhr RB27 Richtung Mönchengladbach Hbf
  • Umstieg in Rheydt Hbf 12:55 Uhr RE4 Richtung Aachen Hbf
  • Ankunft in Erkelenz: 13:02 Uhr

Aus Richtung Aachen:

  • Abfahrt Aachen Hbf 11:13 Uhr RE4 Richtung Dortmund
  • Ankunft Erkelenz 11:53 Uhr

oder

  • Abfahrt Aachen Hbf 11:37 Uhr RB33 Richtung Duisburg Hbf
  • Ankunft Erkelenz 12:18 Uhr

oder

  • Abfahrt Aachen Hbf 12:13 Uhr RE4 Richtung Dortmund
  • Ankunft Erkelenz 12:53 Uhr

oder

  • Abfahrt Aachen Hbf 12:37 Uhr RB33 Richtung Duisburg Hbf
  • Ankunft Erkelenz 13:18 Uhr

Aus Richtung Düsseldorf:

  • Abfahrt Düsseldorf Hbf 11:22 Uhr RE4 Richtung Aachen Hbf

  • Ankunft Erkelenz 12:04 Uhr

oder

  • Abfahrt Düsseldorf Hbf 11:22 Uhr RE4 Richtung Aachen Hbf
  • Ankunft Erkelenz 12:04 Uhr

Für die Rückfahrt zu den Bahnhöfen Erkelenz und Hochneukirch wird es nach der Abschlusskundgebung Shuttlebusse geben ab der Shuttlehaltestelle bei Keyenberg geben (Beschilderung vor Ort).

Ab 11:30 Uhr bis etwa 14:30 Uhr könnt ihr euch von Erkelenz Busbahnhof auf dem Bahnhofsvorplatz mit Linien-Gelenkbussen mit der Aufschrift „Shuttle Keyenberg“ kostenlos zur Kundgebung shuttlen lassen. Die Endbushaltestelle wird in fußläufiger Distanz der Kundgebung bei Keyenberg liegen.

Bitte orientiert euch vor Ort an den Schildern für den Fußweg vom Shuttlehaltepunkt zur Kundgebung. Bitte achtet darauf, nur auf den gekennzeichneten Wegen um das bzw. durch Keyenberg zu laufen, um die Dorfbewohner*innen nicht zu belasten.

Mit dem Fahrrad

Toll, dass du mit dem Fahrrad kommst!

Die Raddemo des BUND mit mobilem Soundbike startet um 11:00 Uhr vom Bahnhofsvorplatz in Erkelenz.

150 m südlich der Abschlusskundgebung gibt es einen befestigten Feldweg, auf dem alle Fahrräder abgestellt werden können. Die Fahrraddemo endet hier.

Mit dem Auto

Schön, dass du kommst! Am besten suchst du dir Mitfahrer*innen, so dass das Auto voll wird. Dein Mitfahrangebot kannst du z.B. hier eintragen.

Die Zufahrt zur Kundgebung erfolgt mit dem Auto von Süden her über die L12 von Holzweiler aus. Am Jackerather Kreuz verlasst ihr die Autobahn Richtung Jackerath und fahrt am Kreisverkehr über die L19n Richtung Erkelenz. An der Kreuzung L19n/L19 biegt ihr links ab und folgt der Beschilderung durch Holzweiler Richtung Keyenberg bzw. „Parkplätze Kundgebung“.

Wichtig: Die Zufahrt über die jetzige RWE-Werksstraße L277 von Immerath aus ist nicht möglich, ebenso wie die Zufahrt von Norden her über das Kreuz Wanlo durch den Kundgebungsort und die Route der „Fridays For Future“-Demo blockiert ist!

Parkplätze

Wo ihr parken könnt seht ihr auf unserer Übersichtskarte. Die zentralen Parkflächen liegen an der L12 zwischen Holzweiler und Keyenberg und sind von Holzweiler aus zu erreichen. Die Parkplätze liegen in fußläufiger Entfernung zum Kundgebungsort (rund 700 Meter).

In Erkelenz können wir nicht für Parkplätze garantieren.

Rückfahrt

Wir werden ab 15:30 bis etwa 18:00 Uhr Shuttle-Busse zur Verfügung stellen, die euch nach der „Platznehmen“-Aktion wieder zurück zu den Bahnhöfen Erkelenz und Hochneukirch bringen. Wenn ihr möchtet, könnt ihr von Keyenberg aus auch wieder nach Hochneukirch zurücklaufen oder nach Hochneukirch oder Erkelenz radeln.

Für Gruppen, die mit einem Bus anreisen, und bei denen sich die Verantwortlichen vorher mit uns in Verbindung setzen, steht der Bus möglicherweise in unmittelbarer Nähe der Abschlusskundgebung bereit. Falls eine Abreise am selben Tag für euch ungünstig ist, setzt euch gerne mit uns in Verbindung, gegebenenfalls können wir euch Schlafplätze vor Ort vermitteln.

Pressekontakte:

  • Alle Dörfer Bleiben:
    David Dresen: +49 178 2334959
    Christopher Laumanns: +49 1577 3395845
    Johanna Winter: +49 1578 4697207
    presse@alle-doerfer-bleiben.de
  • BUND: Sigrid Wolff
    presse@bund.net, 030 27586425
    Am Aktionstag: Heye Jensen, 0176 47684164
  • Campact: Olga Perov
    perov@campact.de, 0151 52582390
  • Greenpeace: Tina Loeffelbein
    tina.loeffelbein@greenpeace.org, 0151 16720915
  • NaturFreunde: Uwe Hiksch
    hiksch@naturfreunde.de, 0176 62015902

Am Wochenende des Aktionstags gibt es am Tagebau Garzweiler auch eine Aktion zivilen Ungehorsams von Ende Gelände.
Zahlreiche zivilgesellschaftliche Organisationen erklären sich mit Ende Gelände solidarisch.