Pressekontakt

Bei Fragen zum Bündnis „Alle Dörfer bleiben“ kontaktieren Sie bitte:

presse@alle-doerfer-bleiben.de

Bei dringenden Fragen können Sie sich an Christopher Laumanns wenden: 01577 3395845

Aufgrund der vielen Presseanfragen zurzeit veröffentlichen wir hier keine Kontaktdaten von Bewohner*innen der betroffenen Dörfer. Wir vermitteln Ihnen jedoch gerne Kontakt zu Interviewpersonen aus den bedrohten Dörfern.