Aktuelles

#alledörferbleiben

JETZT: Kämpft mit uns um die L277!

Kommt ins Rheinland! Der Kohlekonzern RWE hat am 20.7. die Landstraße 277 gesperrt und ist dabei, sie abzureißen. Sie ist das einzige, was die Dörfer am Tagebau Garzweiler II noch von den Baggern trennt.

Bitte verbreitet das untenstehende Video, macht Soli-Aktionen und/oder kommt ins Rheinland. Gemeinsam halten wir RWE auf Abstand!

Haltet euch auf dem Laufenden unter twitter.com/AlleDoerfer!

Foto: Alexander Franz

L277: Kommt zur Mahnwache

Im Zuge der vielfältigen Proteste gegen den Abriss der Landstraße 277 ist eine dauerhafte Mahnwache in Lützerath entstanden, die der erste Anlaufpunkt für Interessierte in der Region ist.

Die Mahnwache bietet auch schöne Zeltplätze und ein laufendes Programm.

Aktuelle Infos findet ihr unter twitter.com/MaWaLuetzerath und twitter.com/Kirche_an_Kante.

Eine Übersichtskarte der Region mit Infos zur Anreise findet ihr hier.

Save the dates

  • Dauermahnwache in Lützerath
  • 2.8. 18h, Lützerath: Gottesdienst von Kirche(n) im Dorf lassen
  • 9.8. 12h: Dorfspaziergang um Keyenberg
  • 30.8. Großdemonstration am Tagebau Garzweiler
  • 13.9. Tag des offenen Denkmals
  • 20.9. Waldspaziergang am Tagebau Nochten in der Lausitz
  • 25.9. Globaler Klimastreik
  • Um den 27.9. Demonstration in Solidarität mit den Aktionen zivilen Ungehorsams von Ende Gelände im Rheinland
  • Ab Herbst Rodungssaison und geplanter Abriss von Lützerath

Alle Dörfer bleiben

Wir sind ein deutschlandweites Bündnis, in dem Betroffene aller Braunkohle-Reviere, die Klimagerechtigkeitsbewegung sowie solidarische Bürgerinnen und Bürger gemeinsam gegen Zwangsumsiedlung und Klimazerstörung kämpfen.

Mehr zu unserem Aufruf  „Alle Dörfer bleiben!“ erfahren.

Mehr über die betroffenen Dörfer erfahren.

Mehr über unsere Aktionen erfahren.

Mehr in der Presse erfahren.

Unterstützen Sie uns mit einer Spende!

Unterstützen Sie uns mit einer Spende oder einer regelmäßigen Förderung! Wir verwenden alle Gelder zweckgerichtet und sparsam.

Kontoinhaber
Kib e.V.

IBAN
DE93 8609 5604 0307 1799 54

Verwendungszweck: „Alle Doerfer bleiben“